Landesverband Steiermark  Dachverband     
Auf Einladung des Bezirksfeuerwehrverbandes Voitsberg nahmen am 1.4.2006 Amateurfunker der Ortsstellen 620 und 612 an der F.u.B. / KHD Übung teil. Die Aufgabe war die Bildübertragung von den Einsatzstellen zum Stabsquartier. Neben der Meldesammelstelle wurde die Amateurfunkleitstelle (OE6RAD) mit SSTV Konverter, Laptop und Fernseher aufgebaut. Eine mobile Amateurfunkstation (OM Franz OE6PZG und OM Jörg OE6JGE) war in einem Feuerwehrfahrzeug untergebracht, die zweite (OM Robert OE6RKE) war zu Fuß, bzw. mit eigenem PKW unterwegs. OM Alois (OE6AID) war für die Fotodokumentation zuständig.

Die Übung hatte zwei von einander unabhängige Einsatzorte, welche jeweils ca. 7 km Luftlinie vom Stabsquartier entfernt waren. Aufgrund der geographischen Situation entschieden wir uns, die Übertragung der Bilder über R85 (OE6XVE) und die Kommunikation über R7 (OE6XLG) abzuwickeln. Zusätzlich zur Aufgabe der Bildübertragung für die Feuerwehr war noch der Kontakt zu OM Hans OE6JUD bei der FF Arnfels als Notfunkübung eingebaut. Die Möglichkeit durch die Bilder quasi live am Geschehen zu sein wurde von den Stabsmitgliedern ausgiebig genutzt, und so kam es vor dem Fernseher immer wieder zu Gesprächen über die Arbeit der Kollegen bzw. über die Situation vor Ort. Für uns war es eine gute Möglichkeit die schon seit Jahren gute Zusammenarbeit zu pflegen, unsere Geräte zu testen und Erfahrungen über die Abläufe bei solchen Einsätzen zu sammeln.

(c) OE6RAD Roland Maderbacher, qsp 05/2006

mit SSTV übertragenes Bild
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum